| KONTRAST | ZURÜCK | SEITE DRUCKEN | ANFAHRT | KONTAKT | IMPRESSUM
Politik | VerwaltungInfo & AktuellesFreizeit | Kur & TourismusWirtschaftBildung & KulturGesundheitSoziales | Vereine & Kinder
Bad Emstal
zur Startseite

Thermalbad geschlossen

Die von uns beauftragten Bausachverständigen und Statiker haben im Bereich der Dachtragwerkskonstruktion Schäden an der Metall- und Holzkonstruktion festgestellt, die die Standsicherheit des Daches im kompletten Gebäudebereich gefährden. Selbst wenn die Dachtragwerkskonstruktion nur in einem Teilbereich versagt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass, wie bei einem Dominoeffekt, auch weitere Teile des Gebäudes einstürzen. Das Dach ist sehr verschachtelt aufgebaut und hängt über weiten Teilen der verschiedenen Raumebenen zusammen.

Die Dachbalken liegen wie Mikadostäbe aneinander. Wir können derzeit nicht ausschließen, dass Auflager, die zum Teil auch aus Holz bestehen, plötzlich versagen und zusammenbrechen.

Um die Dachtragwerkskonstruktion untersuchen zu können, müssen nun weitere größere Bereiche im Dach und auch in den Wänden geöffnet werden.

Es besteht akut die Gefahr, dass durch starke Schneefälle oder Regenereignisse die Belastung der Dachkonstruktion sich so erhöht, dass es zu einem Bruch von Dachträgern oder anderen Bauteilen kommt.

Um die Gäste und Mitarbeiter einer solchen Gefahr nicht auszusetzen, hat der Gemeindevorstand den einstimmigen Beschluss gefasst, das komplette Thermalbad bis auf Weiteres zu schließen.

 

 

Bereits erworbene Eintrittskarten oder Gutscheine können ab sofort

im Rathaus der Gemeinde Bad Emstal, Kasseler Str. 57 zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird erstattet.

 

Der Gemeindevorstand



Herzlich willkommen in der nordhessischen Bädergemeinde Bad Emstal

Brgermeister Pfeiffer

Auf den folgenden Seiten möchte ich Sie auf einen informativen Rundgang durch unsere Gemeinde einladen.

Gleich, ob für Sie Gesundheit, Fitness, Wohlbefinden und Entspannung einen hohen Stellenwert haben, Sie eine Kur bzw. Ihren nächsten Urlaub planen oder einen neuen Wohnort suchen: Bad Emstal ist eine Adresse der ersten Wahl. Unsere Gemeinde liegt in der reizvollen Mittelgebirgslandschaft Nordhessens, eingebettet zwischen Bergen, Wäldern und Seen - hier kann man seine Seele baumeln lassen.

 

Neben dem gesunden Heilklima hat Bad Emstal viel zu bieten: Das Thermalbad mit seinem wertvollen Heilwasser aus 800 Metern Tiefe und einen wunderschönen Kurpark mit Rosen- und Heilkräutergarten, der zum Verweilen einlädt. Gut ausgebaute Wanderwege, attraktive Sport- und Freizeitangebote so wie eine vielseitige Gastronomie und gemütliche Quartiere komplettieren unser touristisches Angebot für Sie und lassen Ihren Aufenthalt bei uns zum erholsamen Vergnügen werden.


Die documenta-Stadt Kassel mit dem UNESCO-Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe, das Weltnaturerbe Kellerwald und das Segelrevier Edersee liegen vor unserer Haustür und sind schnell zu erreichen.

Bad Emstal verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Mit drei Kindergärten, einer Grund- und einer Gesamtschule, einem reichen Vereinsleben, attraktiven Einkaufsmöglichkeiten sowie einer hervorragenden ärztlichen Versorgung bietet Bad Emstal für jeden etwas.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie Bad Emstal und seine Angebote besser kennen lernen? Dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir freuen uns auf Sie.


Es grüßt Sie herzlich


Ralf Pfeiffer
Bürgermeister



 

© Bad Emstal | www.bad-emstal.de
Datum des Ausdrucks: 04.12.2016